02.10.2018

Dürfen wir vorstellen? Neue Produktmanagerin im Bereich Schwimmen

Wer bist du, was hast du bisher gemacht?
Mein Name ist Franca Blanz. Ich habe an der Technischen Universität in München Sportwissenschaften studiert. Im Masterstudium habe ich mich schwerpunktmäßig auf die Biomechanik spezialisiert. Außerdem habe ich bis letztes Jahr selbst in der Zweiten Bundeliga leistungsmäßig Volleyball gespielt.

Warum hast du dich für CONTEMPLAS entschieden?
Ich habe die TEMPLO Software und damit CONTEMPLAS bereits im Studium kennengelernt. Die vielseitigen modularen Anwendungsmöglichkeiten und insbesondere der klare und zweckmäßige Workflow zur Analyse haben mich bei diesem Produkt beeindruckt. In einem dreimonatigen Praktikum habe ich gegen Ende meines Studiums einen tieferen Einblick in die Firma bekommen und das wunderbare Team rund um CONTEMPLAS kennengelernt.


Welche Aufgaben wirst Du als Erstes angehen?

Nach einer intensiven Einarbeitung freue ich mich besonders darauf, unsere Kunden persönlich kennenzulernen. Im Dezember werde ich mit dem CONTEMPLAS Team auf der FINA World Aquatics Convention vertreten sein und hoffe, viele Kunden persönlich willkommen heißen zu dürfen und neue Kontakte knüpfen zu können.

Wie verbringst Du Deine Freizeit?
Nachdem ich den Leistungssport letztes Jahr beendet habe, genieße ich meine freie Zeit hauptsächlich in den Allgäuer Bergen. Ob im Winter auf Ski oder im Sommer auf dem MTB, Rennrad oder zu Fuß – Hauptsache hoch hinaus.

Wir heißen Franca herzlich bei uns willkommen und wünschen Ihr viel Erfolg bei Ihren neuen Aufgaben!