10.08.2017

Workshop Functional Screening & Bases - der nächste Termin steht!

Im 1. Workshop FUNCTIONAL SCREENING & BASES erhielten Sportwissenschaftler, Orthopädieschuhtechniker und Physiotherapeuten einen aktuellen Überblick über den neuesten Wissensstand im Bereich Functional Screening – der Diagnostikmethode des Funktionellen Trainings.

Nina Gras (Sportwissenschaftlerin/Sportgerätetechnikerin), stellte das Pro & Contra verschiedener Screeningverfahren und deren Einsatzmöglichkeiten dar. Einen besonderen Augenmerk legte sie dabei auf BASES - Body Assessment and Specific Efficiency Screening, eines der derzeit umfassendsten Ganzkörper- Screenings.

Anhand einiger Praxisbeispiele wurden die Vorteile einer Objektivierung der manuellen Diagnostik durch Software aufgezeigt. Bei der anschließenden Live- Analyse eines TOP Langstrecken Läufers konnten die Teilnehmer den Workflow mit der TEMPLO Functional Screening Software verfolgen und ihr vorhandenes Wissen in der Auswertung mit einbringen. Dabei erhielten sie einen tieferen Einblick in die biomechanische Zusammenhänge von Testbewegungen, Testmethodik und Ergebniserstellung.

Mit einer konstruktiven Diskussionsrunde endete der rundum gelungene Tag, von dem jeder Teilnehmer viele Impulse, Tipps und Anregungen für die Umsetzung in die Praxis mit nach Hause nahm.

Und es geht weiter ...
2. WORKSHOP FUNCTIONAL SCREENING & BASES - IN KEMPTEN - 20. OKTOBER. 2017 - JETZT INFORMIEREN UND ANMELDEN !!!