Firewire Highspeed-Kameras zur Bewegungsanalyse


USB-2 Highspeed Kamera Die Firewire Highspeed-Kameras sind genauso wie die DV-Kameras mittels Firewire-Kabel mit dem PC oder Notebook verbunden und zeichnen Videosequenzen synchron auf. Die Stromversorgung erfolgt über den Firewire-Bus oder bei Notebooks mit einer externen Stromversorgung.
Alle Kameraeinstellungen können bequem in der Software vorgenommen werden.

Durch Einschränkung des Bildbereichs sind entsprechend höhere Bildfrequenzen möglich. In der Bewegungsanalyse-Software werden unter anderem diese Kombinationen angeboten:

  • 656x490 Pixel bei 100 Hz
  • 500x325 Pixel bei 200 Hz
  • 480x215 Pixel bei 300 Hz

Alle aufgenommenen Bilder sind Vollbilder.
Die Kameras zeichnen sich durch ihr robustes Gehäuse aus und sind als Farb- oder Monochromversion erhältlich.
Optional ist eine hochgenaue Synchronisierung mit externem Trigger möglich.
Die Firewire Highspeed Kameras sind derzeit die am häufigsten für biomechanische und sportliche Analysen eingesetzten Hochgeschwindigkeitskameras. Sie bedienen sich herkömmlicher Technologie und setzen daher auf bewährte Erfahrungen.

Die CONTEMPLAS Bewegungsanalyse-Software bietet die Möglichkeit bis zu drei Kameras mit einem Notebook oder bis zu sechs Kameras mit einem Desktop-PC aufzuzeichnen.



Schlüsselfertige Komplettsysteme


Highspeed Bewegungsanalyse
CONTEMPLAS bietet die Highspeed Bewegungsanalyse-Systeme mit Notebook oder PC auch schlüsselfertig als Komplettlösung an.

Die Pakete beinhalten jeweils neben dem Rechner auch die Kameras, Stative und Kabel und sind fertig installiert und als Gesamtsystem getestet.

Mehr über die Bewegungsanalyse-Komplettsysteme.





© 2016 Contemplas GmbH    |  Impressum   

Newsletter abonnieren   Blog Icon Blog   Youtube Icon Facebook Icon LinkedIn Icon PC Visit Icon