TEMPLO V2017.1

 Mehr Funktionen. Mehr Möglichkeiten. Mehr Performance.

TEMPLO V2017


Überarbeiteter Aufnahmeprozess

-  Leistungsfähiger Aufnahmeprozess
-  Deutlich erhöhter Datendurchsatz
-  Schnellere Reaktionszeiten der Software beim
-  Aufbau der Live-Ansicht und nach Aufnahmestopp
-  Unterstützung aller GigE-Vision Kamerahersteller
-  Anbindung neuer Kameras:
   Basler USB3, Baumer USB3, Axis Kameras
mehr

+ Neue Funktion für Personengruppen
Schnelleres Arbeiten durch "Gruppieren"
mehr

+ Mehrere Kraftvektoren gleichzeitig anzeigbar
Pro Platte kann ein Kraftvektor angezeigt werden
mehr

+ Integration des Cometa Systems
Kabellose synchrone Aufnahme von
EMG-Signalen und Videodaten möglich

+ Integration der Medilogic WLAN Sohle
Synchrone Aufnahme von Druckmessdaten der
Medilogic WLAN Sohle
und Videodaten möglich

       + Mehr Möglichkeiten bei Offset- Einstellung
       Für verschiedene A/D Geräte ist der Offset
       unterschiedlich einstellbar

      + Erhöhte Sicherheit bei Webservices durch https

      + Deutsches Handbuch mit Parametertabelle


+ Neue Funktionen für
Modul TEMPLO
Sprunganalyse
 
-  Direkter Einstieg in die Aufnahme
   vom Startbildschirm
-  Aufnahmen mit bis zu 2 Kameras
-  Anzeige von je einem Kraftvektor pro Platte
-  Individuell wählbare Bewertungsparameter
-  Umfangreiche Darstellung der 
   Analysedaten mit entsprechender
   Wertetabelle
-  Datenvergleich durch direkte
   Gegenüberstellung von Videodaten und
   Kraftparametern
-  Umfangreicher Report mit Tabellen,
   Diagrammen und Parametern
-  Eine Reportseite pro Aufnahme
-  Reportseite zum Vergleich von 2 Sprüngen
-  Erweiterter Datenexport
mehr


+ Neue Funktionen für
Modul TEMPLO
Functional Screening 
Analyse funktioneller Bewegungen anhand verschiedener etablierter Screeningprotokolle.
mehr

+ Neue Funktionen für
Modul TEMPLO Swiming Performance Analysis
Analyse leistungsdeterminierender Parameter im Schwimmen (auch als Standalone-Produkt "TEMPLO Swim Race Analysis" verfügbar)
z.B. Länge eine Schwimmzuges, Anzahl der Schwimmzüge über eine Bahnlänge, u.v.m. 
mehr

+ Fehlerbehebung: 
-  Bugfix für USB3 Kameras (speziell Basler)
-  Bugfixes für die Erstellung
   sehr großer AVI-Dateien

-  Bugfix: AviReader mit Deinterlacing
-  Bugfixes im Translator

Neue Hardware
+ Modulares Platformsystem
Patentiertes Hebebodenkonzept für die Gestaltung von Laborböden mit integrierten Kraft- oder Druckmessplatten.
mehr

 

 


+ Spezialkamera mit neuen Features
- Bildrate von 100 Bildern pro Sekunde
   bei 2 MP Auflösung
- Stromversorgung über PoE
- Single GigE-Anschluss
  (nur ein Kabel erforderlich)
- Steigerung der Framerate durch AOI

mehr