Contemplas richtet Lauflabor in Sana Kliniken ein - Bundeskanzlerin zu Besuch

Am Ende der allgemeinen Umbauarbeiten der Sana Kliniken Sommerfeld wurde am 03.09.2010 auch das neue Bewegungsanalyse-Labor der Klinik eröffnet. Hierbei wurde durch CONTEMPLAS ein einzigartiges Setup installiert, bei dem auf effektive Weise 6 High-Definition Kameras zur klinischen Ganganalyse eingesetzt werden. An den Eröffnungs-Feierlichkeiten nahm auch Bundeskanzlerin Angela Merkel teil, die sich positiv über die Entwicklung des nun 100-jährigen Klinik-Komplexes äußerte und ebenso an einer Begehung des Bewegungsanalyse-Labors teilnahm.

Sanaklinik Labor
Sanaklinik Lauflabor

Die mit langjähriger Erfahrung im Bereich Ganganalyse ausgestatten Mitarbeiter der Sana Kliniken, werden das mit CONTEMPLAS konzipierte Ganganalyselabor für Eingangsanalysen eines jeden Patienten in der Physiotherapie nutzen. Durch die Weiterentwicklung des Labors, kann der „IST-Zustand“ der Patienten vor der Behandlung zukünftig noch effektiver dokumentiert werden. Mit Hilfe von TEMPLO, wird in kürzester Zeit, 5 Minuten pro Patient, eine Aufnahme auf der Gangstrecke und dem Laufband vorgenommen.

Die technischen Highlights der Ausstattung sind:

  • Kombinationslabor für klinische Ganganalysen auf der Gangstrecke und auf dem Laufband (im Boden eingelassenes Woodway Laufband).
  • Echtzeitaufnahmen auf dem Laufband mit 4 synchronen High Definition Kameras, sowie auf der Gangstrecke mit 2 High Definitionen Kameras
  • Integration einer T&T Medilogic Druckmessplatte für die Ganganalyse auf der Gangstrecke

Damit ist eine optimierte Grundlage zur Patientenaufnahme- und Betreuung, sowie der individuellen Rehabilitation geschaffen.

[Weitere Meldungen zur CONTEMPLAS Bewegungsanalyse]




© 2016 Contemplas GmbH    |  Impressum   

Newsletter abonnieren   Blog Icon Blog   Youtube Icon Facebook Icon LinkedIn Icon PC Visit Icon